Das Fairhandelshaus GEPA importiert seit 1995 Pidecafé - klimaschonend in Schiffscontainern.

Als "Pidecafé öko - Kaffee für Baden-Württemberg" wird der Kaffee seither über Weltläden, Hofläden, Bäckereien und kleinere Lebensmittelläden sowie über Aktionsgruppen auf Märkten nur in Baden-Württemberg vermarktet. Die Verkaufsstellen sind hier aufgelistet.

In Kirchengemeinden unterschiedlicher Konfessionen, Stadtverwaltungen, Behörden, Krankenhäusern, kirchlichen Einrichtungen und Betriebskantinen Baden-Württembergs, ja sogar in einem Fußballstadion wird Pidecafé öko ausgeschenkt. Außerdem wird Pidecafé auch anderen GEPA-Kaffees beigemischt.

Wie Sie Pidecafé-Öko zu "Ihrem" Kaffee machen können, lesen Sie hier...